Klugscheißern und mein Selbstwert

Neulich fühlte ich mich völlig vor den Kopf gestoßen. Von meinem Mann.

Wir sahen uns Butterfly Effect an, den ich bis dato noch nicht kannte.

Hinterher sagte ich meinem Gatten das ich ihn nicht soo besonders fand und er sagte zu mir, im Scherz, das es daran liegen würde das ich ihn nicht verstehe weil ich halt doch etwas „einfacher“ bin.

Ich fühlte mich, wie schon einige male, als dumm hingestellt und war dementsprechend beleidigt.

Mein Mann sagte zu mir sinngemäß:

„Du bist nicht dumm. Ich habe das auch noch nie ernsthaft über Dich oder zu Dir gesagt. Überleg mal ob das nicht vielleicht einfach nur ein Gedanke in Deinem Kopf ist?!“

Das saß. Erstmal war ich noch beleidigter als vorher. Aber nur wenige Minuten später klingelte es.

Ja tatsächlich habe ich ein Problem in Bezug auf meinen Wissensstand. „Klugscheißern“ greift meinen Selbstwert an.

Ich komme mir manchmal in der Gegenwart meines Mannes dumm vor weil er sich gut mit Politik und Geschichte auskennt.

Das stach zwar im ersten Moment irgendwie in meiner Brust… aber im Nachhinein denke ich das ein Wachstumsschub eben manchmal unangenehm ist 😉

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s