Pläne 2017

„Vorsätze“ finde ich blöd. Nur selten hält man sich daran. Vielleicht liegts auch an den Vorsätzen selbst? Nimmt man sich vielleicht Dinge vor, bei denen man weiß das man es eh nicht hinbekommt? Mit dem Rauchen aufhören zum Beispiel?

Ich nenne meine heutige Auflistung einfach „Pläne 2017“ statt „Vorsätze“. Vielleicht habt Ihr Lust mir zu schreiben was Ihr Euch für das neue Jahr vorgenommen habt?! 🙂

Fotografie

  • Die Streetfotografie mit Hilfe eines Fotografenkollegen entdecken
  • Mich selbst zu einem anderen Kollegen ins Studio einladen um ihm über die Schulter zu schauen (Ihr wisst noch nichts von Eurem Glück aber ich melde mich in den nächsten Tagen bei Euch 😉 )
  • Ein bestimmtes Thema, eine Hommage an einen Film/ein Buch, mit vier weiblichen statt männlichen Models umsetzen
  • Endlich endlich endlich am Photowalk in meiner alten Heimatstadt teilnehmen. Der inzwischen dritte Stegerwalk findet im April in Nürnberg statt
  • Vielleicht.. ist auch noch ein Bondage- oder Akt Workshop drin.. aber ich will nicht größenwahnsinnig werden 😉

Arbeit

  • Weiterhin meine 18-20 Stunden die Woche machen, nicht darüber hinaus
  • Spät- und Frühschichten im Gleichgewicht halten
  • manchmal auch nur 110 statt 120% geben 😉

Familie

  • Die (manchmal wenige) Zeit mit der Familie intensiver nutzen
  • Fernseher und Handy abschalten!
  • Urlaub machen! Muss weder teuer, weit weg noch lange sein aber ein paar Tage andere Luft schnuppern muss drin sein

Persönlich

  • Zeit am Handy reduzieren, feste Zeiten für Social Media einplanen
  • Regelmäßige Auszeiten beibehalten, Kind auch mal abgeben um nur auf der Couch zu lümmeln, Haushalt auch mal liegen lassen 😉
  • Zeit einplanen um Freunde zu besuchen, die weiter weg wohnen!
  • Weiter lernen, lernen, lernen
  • „Dran bleiben“ an Dingen, mich immer wieder selbst motivieren und antreiben
  • Weiterhin täglich positive Ereignisse schriftlich festhalten
  • Zu guter Letzt: Auf die Meinung anderer sch***** Was interessiert es die deutsche Eiche wenn sich eine Wildsau an ihr schubbert?! 😉
Advertisements

Ein Gedanke zu “Pläne 2017

  1. Pingback: Glücksfutter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s