Noch Leben?!

Hallo da draußen,

ist noch jemand da oder habe ich Euch mit meiner langen Abwesenheit zum Teufel gejagt? Vielleicht schaffe ich es ja Eure Herzen zurück zu erobern.

Mein letzter Blogbeitrag liegt rund zwei Monate zurück.

Zwischendurch gab es zwar ein paar Fotos aber geschrieben hab ich wenig.

Warum ich so lange nicht geschrieben hab lässt sich leider nur schlecht kurz und knapp erklären. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht ob ich überhaupt etwas erklären möchte. Es war privat sehr turbolent und es ist auch jetzt alles noch etwas durcheinander. Ich hoffe das reicht Euch für den Moment.

Nein? Na gut. Hier ein grober Überblick was in letzter Zeit passiert ist.

Seit 1.9. bin ich wieder in meinem alten Job tätig.

Darüber schrieb ich beim letzten Mal noch. Im September war ich lediglich knapp 10 Stunden beschäftigt, auf meinen Wunsch hin wurde ich im Oktober aber direkt auf 18 Stunden eingestellt.

Meine PLU Nummern beherrsche ich inzwischen. Größtenteils 😉 Für die paar die einfach nicht in meinem Kopf hängen bleiben wollen gibts nun einen Spickzettel. Man möge es mir verzeihen.

Die Kollegen sind klasse, ich habe mich gut eingearbeitet. Hin und wieder helfe ich in einer Nachbarfiliale aus, was auch völlig ok ist.

Seit Oktober geht die Räubertochter demzufolge auch jeden Tag in den Kindergarten.

Mal vormittags, mal nachmittags. Da der Kindergarten aber erst um 7:30 Uhr öffnet und bereits um 16 Uhr schließt, müssen oft die Tageseltern herhalten, die sie in den Kindergarten bringen während ich schon in die Frühschicht gestartet bin, bzw abholen und bespaßen bis meine Schicht vorbei ist. Es ist viel zu organisieren aber es klappt relativ gut.

Mein Haushalt bleibt oft liegen bzw es werden nur die nötigsten Dinge gemacht. Aber das ist inzwischen ok für mich. Es gibt wichtigere Dinge.

Leider habe ich auch meine Fotografie ganz schön schleifen lassen…

Nun möchte ich aber wieder mit neuer Energie durchstarten. Vorallem in Bezug auf mein Schreiben und die Fotografie.

Ich hoffe ich kann Euch wieder mitreißen und Ihr verzeiht mir meine Schaffenskrise.

Advertisements

3 Gedanken zu “Noch Leben?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s